Fossilien- und Mineralien-
sammlung

Die Sammlungsstücke trug Joachim Fiedler über Jahrzehnte selbst zusammen. 
In Nord- und Südeuropa forschte und sammelte er an bedeutenden Fundorten.

Erdzeitalter

Die Fossiliensammlung ist nach Erdzeitaltern gegliedert und zeigt Sammlungsstücke aus dem Kambrium, Ordovizium, Silurium, Devon, Karbon, Perm, Trias, Jura, Kreide, Tertiär und Quartär- eine Zeitspanne von fast 600 Millionen Jahren. Der Gang durch die Erdgeschichte ermöglicht ein Studium der Evolution.

Die Mineraliensammlung erzählt von den vielen Kristallformen mit ihren wunderschönen Farben. Schwerpunkte bilden die Geologie der Osnabrücker Bergwelt und des Sauerlands sowie die vulkanischen Gesteine Europas.

Geologische Karten erläutern zusätzlich die  Zusammenhänge.

Joachim Fiedler ist Mitglied im Verein der "Mineralogie und Geologie Deutschlands, Arbeitskreis Paläontologie Hannover und Deutsche Vulkanische Gesellschaft e.V.".